Defereggen-Classic 2020

... die Oldtimer-Rallye für Genießer ...   Freitag  29. Mai - Montag  1. Juni 2020   (Pfingsten)



Fotos aus 2019

motorclassic.at  &  amotion.media       

Herzlichen Dank an PETERMÄRKL (PICTUREYOURLIFE.AT)



Der Staller Sattel wartet schon

Im Winter ist dieser Passübergang nach Südtirol für Fahrzeuge gesperrt, und dieser Tage ein Eldorado für Wintersportler. Aber die wunderschöne, kurvenreiche, interessante Strecke, auf der sich derzeit noch die Langläufer tummeln,  wartet schon auf uns.

Ende Mai ist es dann soweit, die Defereggen-Classic wird einer kleinen, aber feinen Gemeinschaft von Rallye-Teilnehmern, wieder erholsamen Genuss und sportliche Herausforderung zugleich bieten. Das Teilnehmerfeld ist wieder bunt gemischt, vom Rallye-Neuling bis zu erfahrenen Spitzen-Teams, teilweise selbst Organisatoren namhafter anderer Oldtimer-Rallyes.  Und die „Wiederholungs-Täter“ aus den Vorjahren wissen es bereits:  alle werden wieder auf ihre Kosten kommen. 

STALLER  SATTEL

OBERSEE


Die Routen durch die prächtige Landschaft der Nationalparkregion Hohe Tauern 

... sind nicht nur vom Landschaftserlebnis her etwas ganz Besonderes, sondern auch fahrerisch echte Leckerbissen. Die geplante Gestaltung wird wieder für einen entspannten und unaufgeregten Ablauf in angenehmer Atmosphäre sorgen. Dabei werden aber zahlreiche Zeit-Sonderprüfungen an allen 4 Rallye-Tagen doch auch sportliche Herausforderung bieten (Schnittprüfungen mit GPS-Messung und Timing-Prüfungen mit Lichtschranken). Teilnehmer-Ausrüstung für Zeitsynchronisierung ist bei dieser Veranstaltung nicht nötig, weil keine der Sonderprüfungen an eine fest bestimmte Startzeit gebunden ist. 

LICHTSCHRANKEN-PRÜFUNGEN

. . .  UND  SCHNITTFAHREN  UNTERWEGS


Bei den gemütlichen Mittagspausen  

. . .  genießen wir das Panorama und die herrliche Bergluft. 

MITTAGSPAUSE   PUSTERTALER HÖHENSTRASSE    (2018+2019)

. . .  UND  IM LESACHTAL   (2018)


Alle Anfragen, auch betreffend Unterkunft,  unter +43 680 1214184.   


 

unterstützt durch